Philosophie
19. Jahrhundert

Porzellan aus drei Jahrhunderten

Zeitgenössische Kunst

Tegernsee Spezial

Pflege der Tradition - Offen für neues! 
 
Das Zentrum der gezeigten Werke bilden Ölgemälde des 19.Jahrhunderts. Daneben sind alle Techniken und Epochen der Malerei der letzten 150 Jahre zu finden. Es macht geradezu den Reiz der Galerie aus das Werk königlicher Hofmaler wie Götzloff oder Rottmann neben Vertretern der zeitgenössischen Malerei wie Klaus Straubinger zu sehen. Der Ruhe und Weite ausstrahlende Romantiker neben der wuchtigen Farbe des Kokoschka-Schülers. Interessant zu sehen wie sich auch das Aquarell einer Tegernseer Lokalgröße wie Ludwig Gschossmann neben flämischer Malkunst behauptet. Weiterer Gegensatz und Ergänzung zugleich sind ausgewählte Energiebilder für Freunde der Esoterik.

Das Ganze direkt am See! Das Auge des geneigten Betrachters erholt sich beim Blick aus den Fenstern auf die Egerner Bucht. Die Ausstrahlung der Gemälde. Das Ambiente der Galerie und das Umfeld an einem der schönsten Orte Deutschlands sollen die Hektik des Alltags vergessen lassen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kontakt Standort Philosophie Impressum Öffnungszeiten...